Essenzielle Seinsqualitäten

Dem Sein und dem Bewusstsein wohnen sogenannte essenzielle Seinsqualitäten inne wie

  • bedingungslose Liebe
  • Freiheit
  • Würde
  • Autonomie
  • Friede
  • Ruhe
  • Stille
  • Kraft

  • Lebendigkeit
  • Klarheit
  • Brillanz
  • Transparenz
  • Intimität
  • unmittelbarer Kontakt
  • Erfüllung
  • Glückseligkeit und andere.

Sie bilden die Grundsubstanz unseres Wahren Selbsts. Sie werden deshalb essenzielle Seinsqualitäten genannt, weil sie zeit- und raumlos sind, sie existieren also absolut unabhängig von äusseren Umständen und inneren Befindlichkeiten.

Grundlegend für ein erfülltes Leben ist – nebst reiner Gewahrsamkeit und umfassender Präsenz – der Seinszustand des essenziellen Willens: Er vermittelt Erdung, innere Festigkeit, Substanz, Selbstvertrauen und Rückgrat. Er ist an der unverfälschten, reinen Wahrheit interessiert und fördert unsere Klarsicht. Dank seiner Unerschütterlichkeit können wir im Erleben und Erkennen auf widerstandslose Weise zulassen, was immer auch ist. Zudem stellt er uns die notwendige Entschlossenheit und Beständigkeit zur Verfügung, um den Weg der Selbstbewusstwerdung, Transformation und Selbstverwirklichung beschreiten und fortzusetzen zu können – unabhängig davon, was sich einem dabei in den Weg stellen mag. Im Unterschied zu seinem künstlichen Ersatz durch das Ego, der Sturheit, ist der essenzielle Wille stabil und flexibel zugleich. So kann er auf angemessene Weise mit den sich ändernden inneren und äusseren Umständen umgehen, ohne dabei seine Integrität zu verlieren. Er geht mit einem Gefühl der Freiheit und Natürlichkeit einher, was sich in vermehrter Leichtigkeit und Spontaneität zeigt und äussert.

Geübten sind die essenziellen Seinszustände jederzeit zugänglich. Um Zugang zu ihnen zu erlangen, muss man sich in einem ersten Schritt den Verstrickungen im unmittelbaren Erleben bewusst werden. Erst dann können sie aufgelöst werden. Mit den griffigen, profunden und bewährten Methoden in meinen Seminaren, Kursen und Coachings gelingt dies auf nicht überwältigende, sondern dosierte und heilsame Weise. So wird der Zugang zu den essenziellen Seinszuständen frei.

Das Herausragende meines psychologisch-spirituellen Transformations- und Selbstverwirklichungs-Ansatzes liegt im detaillierten Wissen um die systemischen Zusammenhänge zwischen den verschiedenen Arten von Verwirrungen des Egos und den essenziellen Seinsqualitäten des Wahren Selbst sowie im Erkennen der systemischen Zusammenhänge der essenziellen Seinsqualitäten untereinander. (Bei diesem Satz scheiden sich die Geister – die einen finden, er bringe es klar auf den Punkt, die andern meinen, er sei schwer verständlich. Wie auch immer: Bitte lesen Sie einfach weiter.)

Mit meinen bewährten und alltagstauglichen Methoden ermögliche ich den Teilnehmenden meiner Seminare, Kurse und Coachings Zugriff auf diese ihnen innewohnenden Lebensqualitäten zu erlangen – als ständig verfügbare Ressource der Lebensgestaltung.

 

zur Seminarübersicht

direkt zu den Basisseminaren

direkt zu den Hauptseminaren

Psychologische Begleitung in Einzelstunden

 

 

Posted on November 26, 2015 in Uncategorized

Share the Story

About the Author

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Back to Top